Beschreibung

Am 28. Mai 1987 landet der 19-jährige Mathias Rust aus Wedel bei Hamburg mit einem Sportflugzeug auf dem Roten Platz in Moskau. Die hochgerüstete Weltmacht Sowjetunion ist blamiert. Michail Gorbatschow nimmt dies zum Anlass, die Militärführung auszuwechseln und die jahrzehntelange Macht der alten Hardliner zu brechen. Mathias Rust muss ins Gefängnis.25 Jahre nach dem kuriosen Ereignis werden die Motive und die historischen Folgen des Abenteuerfluges rekonstruiert. Parallel zu einer ARD-Fernsehdokumentation von Gabriele Denecke beschreibt Ed Stuhler die Geschichten hinter der Geschichte. Befragt wurden dazu nicht nur Mathias Rust und die involvierten deutschen Politiker wie Außenminister Hans-Dietrich Genscher und BND-Chef Hans-Georg Wieck, sondern auch Gorbatschows Berater Valentin Falin, mehrere sowjetische Militärs und der damalige Soldat der Luftverteidigung Wladimir Kaminer.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top