Beschreibung

Kronprinz Galefrid von Oakharne und sein gesamtes Gefolge werden von einer Dorne, einer ebenso gnadenlosen wie grausamen Hexe des mächtigen Reichs Ang"arta, ermordet. Nur der Söldner Brys Tarnell entkommt dem Anschlag. In seinen Armen birgt er den wenige Monate alten Sohn des Prinzen. Von der Dorne und ihren untoten Schergen gejagt, setzt Brys alles daran, das Kind in die sichere Obhut seines Onkels, des Prinzen Leferic, zu bringen. Wie sollte Brys auch ahnen, dass die Dorne in Prinz Leferics Auftrag handelt?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top