Beschreibung

Sinnlich wie die Nacht, aufregend wie Küsse von FremdenXenia flieht aus ihrem alten Leben und gerät in einen Wirbel aus Verlangen, Sehnsucht und unerklärlichen Ereignissen. Der Mann im Nachbarhaus weckt nie gekanntes Begehren in ihr. Ist er der Absender der erregenden Briefe, die wie aus dem Nichts in ihrem Briefkasten landen? Dann taucht ein geheimnisvoller Fremder auf " und immer wieder sieht Xenia einen schwarzen Falter ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top