Beschreibung

In den Händen eines unberechenbaren MördersAn einem schönen Pariser Herbstmorgen verabschiedet sich Kommissar LaBréa von seiner schwangeren Lebensgefährtin Céline, um zur Arbeit zu gehen. Céline erledigt kurz darauf ihre Angelegenheiten in einer Bank, als ein schwer bewaffneter junger Mann hereinstürmt und kaltblütig eine Kassiererin erschießt. Céline gelingt es noch, eine SMS an LaBréa abzusenden, der daraufhin einen Großalarm auslöst. Der eiskalte Killer flieht mit einer Geisel " seine Wahl fällt auf Céline ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top