Beschreibung

Schön und selbstbewusst küsst Lara den Maler Anatole auf dem Schloss ihres Vaters und verspricht ihm eine Nacht der Liebe. Und so beginnt eine heiße Affäre voller Leidenschaft und Gefahr. Denn es geht nicht nur um Lust, sondern auch um ein skrupelloses Verbrechen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top