Beschreibung

Ungarn zwischen zwei Weltkriegen. Wegen der Revisionspolitik wird Ungarn zum willfährigen Helfer Hitlers und Mittäter am Holocaust. Gerade noch mal davongekommen, versuchen demokratisch gesinnte Bürger ihre Existenz wieder aufzubauen. Nachdem die Stalinisten durch deren Salami-Taktik die Macht übernehmen, verlassen Menschen aus der Mittelschicht das Land und versuchen im Westen neu zu beginnen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top