Beschreibung

Neuseeland, Canterbury Plains 1907: Gloria wachst auf Kiward Station auf. Ihre gluckliche Kindheit endet jah, als sie mit ihrer Grosskusine Lilian in ein englisches Internat geschickt wird. Wahrend Lilian sich dem Leben in der alten Welt anpasst, beginnt Gloria ihre Eltern dafur zu hassen, dass sie ihr ein neues Leben aufgezwungen haben. Um jeden Preis will sie nach Neuseeland zuruck. Sie schmiedet einen verwegenen Plan, der sie in hochste Gefahr bringt... Das Schicksal nimmt seinen Lauf, und einmal mehr zeigt sich, wie tiefe Gefuhle die Menschen verzweifeln lassen konnen oder sie stark machen. Spannend und mitreifiend schildert Sarah Lark die Geschichte einer neuseelandischen Familie, verwoben mit der Tradition der Maoris.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top