Beschreibung

Was als rauschendes Mittsommernachtsfest inmitten schwedischer Wälder begann, findet für den jungen Sjögren ein jähes, tödliches Ende. Erst nach Tagen findet man seine Leiche " von Täter oder Motiv fehlt jedoch jede Spur. Bei ihren Ermittlungen stößt Kommissarin Eva-Britt Bixe schließlich auf einen ersten Hinweis: In einem Sommerhaus finden sich Blutspuren, die Besitzerin wurde von ihrem Ehemann seit Tagen nicht mehr gesehen. Sjögrens Mörderin? Oder ein weiteres Opfer des geheimnisvollen Mittsommernachtsmörders?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top