Beschreibung

Mit dem Vertrag von Lissabon werden die bestehenden europäischen Verträge (EUV/EGV) grundlegend geändert. Das Buch bietet jedem, der sich beruflich, politisch oder im Studium mit dem Vertrag von Lissabon befasst oder sich als interessierte/r Bürger/in über den Vertrag informieren möchte, eine wichtige Orientierungshilfe. Zunächst gibt die Einführung einen Überblick über die Entstehungsgeschichte und die wichtigsten Inhalte des Vertrags. Die Synopse des Anhangs I stellt im Volltext jedem Artikel der Verträge in der bisherigen Fassung (EUV/EGV) und der Fassung des Vertrags von Lissabon (EUV/AEUV) die Parallelvorschrift des ursprünglich vorgesehenen Verfassungsvertrags (VVE) gegenüber. Die als Anhang II beigefügten Übereinstimmungstabellen erleichtern das Wiederauffinden einzelner Bestimmungen und zeigen zu jedem Artikel der Verträge in der bisherigen Fassung (EUV/EGV) die entsprechenden Artikel der Verträge in der Fassung des Vertrags von Lissabon (EUV/AEUV) sowie des ursprünglich vorgesehenen Verfassungsvertrags (VVE). Den Anhang III bildet eine Übersicht, die aufgeschlüsselt nach Art der Beteiligung des Europäischen Parlaments die bisherigen und/oder die künftig vorgesehenen Handlungsmöglichkeiten der Union zeigt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top