Beschreibung

Dieses Buch ist in tiertelepathischer Arbeit entstanden und handelt von der Art, wie wir Pferde die Menschen wahrnehmen, sehen, erleben. Wir Pferde wollen den Menschen vermitteln, wie sie sich leichter und freier fühlen, mehr mit sich selbst in den Kontakt kommen und einen guten Blick für den Zusammenhang zwischen ihrer Gedankenwelt und ihrer Realität erhalten. Dazu betrachten wir verschiedene Lebensbereiche und die energetischen Zusammenhänge. Unser Ziel ist es, die Leser in eine Freiheit zu geben, sich und ihre Gefühlswelt in einem neuen Licht zu sehen und frei zu entscheiden, wie sie sich und ihre weitere Entwicklung gestalten möchten. Wir sagen frei heraus, wie wir die Menschen sehen, teilen unsere Sicht der Dinge mit und helfen dadurch, festgefahrene eigene Gedanken und Emotionslagen zu lösen und eigene Entscheidungen finden zu lassen. In der Hoffnung, dass jeder Leser sich auf die Pferdesicht einlassen kann, wünschen wir uns, dass die Menschen uns nicht nur als Reittier sehen, sondern als weisen Partner mit weitblickenden Fähigkeiten im Fühlen, Wissen und Handeln.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top