Beschreibung

Internationale Jugendbegegnungen in Schule und Studium können jungen Menschen in vielerlei Hinsicht wichtige Erfahrungen vermitteln. Aber: Wie vermittelt man nachhaltig interkulturelle Erfahrungen; wie lassen sich solche Begegnungen durchführen und anleiten? Wie bietet man sinnvolle inhaltliche Anstöße, so dass relevante Kompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefördert werden? Dieser Band geht auf ein Lehr- und Forschungsprojekt der Philipps-Universität Marburg und der Adam-Mickiewicz-Universität PoznaÅ" zurück, in dem Lehramtsstudierende beider Universitäten gemeinsam Podcasts mit dazugehörigen Materialien erstellt haben. Er will Anregungen für Lehrerinnen und Lehrer, für Dozentinnen und Dozenten an der Hochschule und in der Erwachsenenbildung (insbesondere im Fremdsprachenbereich) geben, kurz, für alle, die an den deutsch-polnischen Beziehungen interessiert sind. Das Buch besteht aus drei Teilen: Teil I: Vorstellung und Auswertung des inhaltlichen und organisatorischen Konzepts. Teil II: Theoretische Grundlagen zur Erstellung und Didaktisierung von interkulturellen Podcasts. Teil III: Praktische Lernmaterialien für Schule und Studium.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top