Beschreibung

Klassisches Marketing ist nicht selten gepr?gt durch eine systembedingte Tr?gheit, unzureichende Beachtung der Kundenerwartungen, zentralistische Strukturen, wunschbasierte Planzahlen oder unzureichende Koordination mit internen Partnern. All dies f?hrt dazu, dass Unternehmen nicht oder zumindest weniger erfolgreich sind, als sie es sein k?nnten.Marketing muss sich neu erfinden, wenn die Unternehmen eine Zukunft haben wollen. Eine Komponente ist das dezentrale Marketing, bei dem Entscheidungen und Initiativen denjenigen ?berlassen werden, die sich in der N?he der Kunden befinden. Dazu geh?ren kurze Reaktionszeiten, kompetentes Nutzen von Social Networks, ?bernahme von direkter Verantwortung durch diejenigen, die Marketingma?nahmen praktizieren, kurze Entscheidungswege, Open Innovation und Crowdsourcing oder erweiterte Serviceorientierung.Hans-J?rgen Borchardt zeigt Unternehmen, welche Elemente des Marketing in den n?chsten Jahren relevant sein werden und worauf Unternehmen achten m?ssen, wenn sie dauerhaft Erfolg haben wollen.Marketingabteilungen, Unternehmenseinheiten und Filialen, aber auch Klein- und mittelst?ndische Unternehmer k?nnen ihre aktuellen Strategien, Strukturen und Prozesse daran spiegeln und Ideen f?r neue Konzepte gewinnen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top