Beschreibung

Die Bibel ist unergründlich. Das Volk finde darin „reichen Trost, Lehre, Unterricht, Vermahnung, Warnung und Verheißung“, so Martin Luther, der mit seiner Bibel-Übertragung die deutsche Schriftsprache begründete. Gott und die Welt – das ist das Thema des Buches der Bücher: aufrechtes Leben und Verrat, Freiheit und (Selbst-)Versklavung, „Hosianna!“ und „Kreuzige!“, Rache und Barmherzigkeit, gnadenloser Egoismus und dienende Liebe. Die Bibel hilft die Geschichte des Menschengeschlechts zu verstehen, sie verschweigt nicht, was dunkel und schwer ist und weist Wege in eine lebenswerte Zukunft. Wer zur Wahrheit der Bibel gelangt, der wird frei – frei zu wahrhaftiger Selbst- und Welterkenntnis. Friedrich Schorlemmers Auslegung bietet einen Schlüssel zum Verständnis der Texte.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top