Beschreibung

Mit Erkenntnissen der Evolutionsbiologie die "weichen" Verhaltensfaktoren wie Sympathie, persnliches Kennen und gegenseitiges Vertrauen mit den "harten" sozialen Regeln des Handelns erfolgbringend verschrnken.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top