Beschreibung

"Voller Details, Bilder, Düfte." Bild am Sonntag England im Jahr 1387. Ein verbotenes und doch heiliges Buch, ein ketzerischer und frommer Geheimbund, ein gnädiger und grausamer Erzbischof. In den Wirren ihrer Zeit findet sich eine junge Brillenmacherin wieder. Dank einer epochalen Erfindung hofft sie, ihr Leben und das der Ihren zu retten. Ein prachtvoller Roman aus dem englischen Mittelalter von einem großen Erzähler. »Titus Müller läßt das große Mittelalterdrama Englands vor sensibel skizzierter Kulisse spielen. Gut recherchiert!« Deutschlandradio Kultur »Müllers historischer Roman erinnert an den Medicus von Noah Gordon. Es macht Spaß, ihm zu folgen.« Westdeutsche Zeitung

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top