Beschreibung

Müde schlendert Florian mit seinem Eis um die Ecke des Supermarktes und traut seinen Augen nicht: Ein Mädchen durchwühlt ganz offensichtlich den Müllcontainer. Tage später beobachtet Florian das gleiche Mädchen zufällig beim Klauen. Und dann steht sie plötzlich vor ihm: mit seinem Rucksack, den er versehentlich irgendwo liegen gelassen hatte. Ihre Ehrlichkeit irritiert Florian und macht ihn gleichzeitig neugierig. Nach und nach kommt er Svenja näher und hinter ihr Geheimnis: ihre alleinerziehende Mutter lebt von Sozialhilfe und am Monatsende ist die Kasse grundsätzlich leer - und damit auch der Kühlschrank. In der Not entwickelt Svenja eine clevere Geschäftsidee ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top