Beschreibung

Die Arbeit greift mit der Berechnung des Markenwerts ein zentrales Problem der betriebswirtschaftlichen Forschung auf. Im Speziellen untersucht der Autor dabei die vielfältigen Zusammenhänge bzw. Ursache-Wirkungsbeziehungen, die sich im Rahmen einer umfassenden Markenbewertung ergeben. In der empirischen Analyse überprüft er die Einflussfaktoren der Markenbewertung, zusammengefasst in der psychologischen Markenstärke, und die Stärke des Einflusses auf den finanziellen Markenwert von Klubmarken im Sport. ?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top