Beschreibung

Im Jahre 1750 finden Nonnen ein neu geborenes Mädchen an der Pforte der Wallfahrtskirche auf dem Berg Bussen in Oberschwaben. Getauft im nahen Kloster Heiligkreuztal, erzogen und ausgebildet zur Heilerin lernt sie bei einem Einsatz auf der Schwabenflotte Doktor Andreas Fritz aus Harzgerode kennen. Sie folgt ihm in dessen Heimat, um dort gemeinsam ein Spital aufzubauen. Hier lernt sie die Grafen von Mansfeld kennen und avanciert zur Gesellschafterin der Komtess Isabella.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top