Beschreibung

Flaggschiff des europäischen Gesellschaftsrechts. Viele Unternehmen schätzen die Rechtsform der Europäischen Aktiengesellschaft, weil sie es ermöglicht, grenzüberschreitend nach einheitlichen europäischen Regeln zu agieren. Auf der Basis der Entwicklungen auf EU-Ebene erörtern die Autoren vor allem Gründung, Sitzverlegung, Corporate Governance, Mitbestimmung, Finanzierung, Rechnungslegung, Prüfung, Publizität und Besteuerung. Wer von den Vorteilen der SE profitieren will, kommt an diesem Standardwerk nicht vorbei.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top