Beschreibung

Ein großer historischer Roman um einen gewieften Detektiv " spannend, temporeich, genau recherchiert. Vom Autor der Bestseller "Die Papierverschwörung" und "Der Kaffeehändler".Benjamin Weaver, Ex-Boxer und Privatdetektiv im London des frühen 18. Jahrhunderts, wurde wegen Mordes unschuldig zum Tode verurteilt. Durch glückliche Umstände gelingt ihm die Flucht aus dem Kerker. Nun setzt er alles daran, seine Unschuld zu beweisen. Dazu benötigt er all seinen Scharfsinn " und eine neue Existenz. Als vermeintlicher Plantagenbesitzer versucht er, seinen Gegnern auf die Schliche zu kommen. Ein gefährliches Unterfangen, denn Weaver ist nicht der Einzige, der ein falsches Spiel treibt in der vornehmen Londoner Gesellschaft ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top