Beschreibung

Schwarze Welten, pauschal gebucht.Thédric Tibert möchte verreisen " und zwar möglichst exotisch. Doch statt nach Hawaii oder Indonesien bucht er eine Reise ins »Königreich der sieben Türme«. Denn in der nicht allzu fernen Zukunft ist es möglich, in ferne Welten zu reisen, die man sonst nur aus der Fantasy-Literatur kennt. Einzige Bedingung, die Thédric höchst unvorsichtig an sein Reiseziel stellt: Er möchte »starke Gefühle« erleben. Als ihn die freundliche Dame vom Reisebüro eine Überführungsversicherung im Falle seines gewaltsamen Todes unterschreiben lässt, wird Thédric dann doch etwas mulmig zumute, aber jetzt es gibt kein Zurück. Im Königreich der Sieben Türme erwarten Thédric in der Tat jede Menge Emotionen: Ein Orkheer ist unterwegs, das das Königreich mit Krieg überzieht und zu allem Übel haben es die Orks besonders auf Touristen von der Erde abgesehen. Doch nach dem ersten Kulturschock beweist Thédric seinen Mut, als er eine Elfe rettet. Und schließlich ist es Thédric, der vom Außenseiter zum wahren Helden reift"

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top