Beschreibung

Im Sommer 2007 geriet die Finanzwelt in schwere Turbulenzen, deren dramatische Folgen noch heute ihre Kreise ziehen. Täglich lesen wir in der Presse neue Hiobsbotschaften. Alexandra Schneider blickt zurück auf die Entstehung der Finanzkrise, erläutert Ursachen und Auswirkungen und zieht einen Vergleich zur Finanzkrise von 1929. Darüber hinaus gilt ihr Augenmerk verstärkt den Auswirkungen der Krise auf den Mittelstand, sind doch rund 70 Prozent aller Unternehmen in Deutschland KMU. Anhand von drei Beispielen aus der Praxis verdeutlicht sie die Auswirkungen der Krise.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top