Beschreibung

Das Geheimnis des Goldmachens: ein Frauenschicksal aus dem MittelalterMainz 1461: Die junge Aurelia erlernt von ihrem Vater, dem Alchemisten Meliorus, endlich die letzten Geheimnisse der Metallurgie und Giftkunst. Ihr Glück ist perfekt, als der Geselle Romuald aus der einflussreichen Schriftsetzerzunft um sie werben darf. Doch während der Verlobungsfeier wird die Stadt von feindlichen Truppen überfallen. Ihr Vater wird getötet und Aurelia aus der Stadt verstoßen. Das Einzige, was sie noch hat, ist das geistige Erbe ihres Vaters: das Wissen um das Goldmachen.Eine große Liebe, die Faszination des Goldes und eine mutige, kluge, starke Heldin.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top