Beschreibung

Entdecker oder Hochstapler - was ist dran an Marco Polos Reiseberichten? Warum wurde Amerigo Vespucci Namenspate von Amerika? Und wie entdeckte Charles Darwin eigentlich die Evolution? Auf diese und 97 weitere interessante Fragen gibt dieses eBook fundiert, umfassend und leicht verständlich Antwort. Es nimmt den Leser mit auf die verschlungenen Pfade der alten Seidenstraße, begibt sich mit ihm auf die Suche nach der Gewürzroute, lässt ihn teilhaben an der abenteuerlichen Eroberung Lateinamerikas und der Besiedlung des "Wilden Westens". An der Seite von wagemutigen Idealisten, machtgierigen Eroberern, neugierigen Wissenschaftlern und verwegenen Glücksrittern geht es von den höchsten Gipfeln durch die einsamsten Wüsten, über die rauesten Meere zu den kältesten Polen, durch die undurchdringlichsten Urwälder und in die Tiefen des Weltraums. Das Buch berichtet dabei aber nicht nur über die im Vordergrund stehenden Reisen und Entdeckungen in ihrer historischen Dimension, sondern erzählt auch von den Männern und Frauen, die in unbekannte Welten aufbrachen, um Neues zu entdecken, von ihren Erfolgen und von menschlichen Tragödien, von Mut und Verzweiflung, von Höchstleistungen und von großen Katastrophen. - Fundierte, leicht verständliche Texte und einprägsame Bilder- Die legendärsten Expeditionen, waghalsigsten Forschungsreisen und kühnsten Eroberungen aller Zeiten- Die bedeutendsten Seefahrer, Abenteurer und Glücksritter von Leif Eriksson und Christoph Kolumbus über Charles Darwin und Alexander von Humboldt bis zu Neil Armstrong und Juri Gagarin- Mit Zeitleiste und Auswahlbibliografie

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top