Beschreibung

Klappentext:Im Jahre 1989 kommt ein junger Theatermann geradewegs aus der Toskana inein beschauliches bayerisches Städtchen in Niederbayern. Weder er, noch die Bewohner dieser Stadt konnten ahnen, welche Aufregungen sich rund um das von ihm neu gegründete Theater mit dem eigentümlichen Namen:Theater Café Molière ergeben würden.Dieses neue kleine Theater stellte plötzlich eine völlig unerwartete Herausforderung für den bis dahin in aller Ruhe regierenden Stadtfürsten F.J. Leimer dar.Wie würde man auf die neue Theatertruppe, die nun bald das städtische Leben mitprägen sollte, reagieren?Lesen Sie mal, was Theater in unserer heutigen Zeit tatsächlich bewegen kann. Und wenn Sie es nicht glauben " nun denn"!Übrigens ist diese Geschichte schon lange her und selbstverständlich frei erfunden " so etwas kann es natürlich gar nicht geben - und schon gar nicht in Niederbayern!

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top