Beschreibung

Abenteuerschmöker mit Gänsehaut-Garantie Nachdem ihre unstandesgemäße Liaison mit dem jungen Leutnant Henri entdeckt wurde, wird Marguerite 1542 auf einer einsamen Insel vor der Küste Neufundlands ausgesetzt. Gemeinsam mit Henri und ihrer treuen Amme Damienne versucht sie, auf dem angeblich verfluchten Eiland zu überleben. Doch die unheimlichen Gerüchte, die Insel werde von Dämonen beherrscht, scheinen sich zu bewahrheiten, und schon bald ist Marguerite ganz auf sich allein gestellt ..." Nach einer wahren Begebenheit erzählt

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top