Beschreibung

Für einen wie ihn war es die Hölle. Denn Jordan Belfort hatte alles: Die Wall Street lag ihm zu Füßen - und das im Alter von 27. Er hatte Millionen Dollar, eine der schönsten Frauen an seiner Seite und zwei entzückende Kinder. Als sein Imperium von heute auf morgen zusammenbrach, war er 36 und fand sich im Gefängnis wieder, verlassen von Familie und Freunden und verachtet von der Fachwelt. Diese Fortsetzung des Wall-Street-Journal-Bestsellers "Der Wolf der Wall Street" erzählt, wie es mit Jordan Belfort, dem notorischen Bad Boy der Wall Street, weiterging - von seinem kometenhaften Aufstieg zur Macht, dem FBI-Überfall auf seine Villa, seiner Verhaftung und was dann folgte. Sein Königreich lag in Trümmern, seine Ehe und sein bisheriges Jetset-Leben ebenfalls. Doch er wäre nicht er, wenn er nicht noch jede Menge Stoff für Träume liefern würde: eine heiße Affäre mit einer russischen Schönheitskönigin, sein Leben als Informant für die Regierung und das, was er aus einem der größten Skandale der Finanzgeschichte gelernt hat. Dies ist ein rasanter Ritt durch die Welt und die Abgründe der Hochfinanz und ihrer Strippenzieher - und höchst interessant für alle, die daraus ihre Lehren ziehen wollen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top