Beschreibung

Was die Kindheitserzählungen der Evangelien über die Eltern Jesu sagen, sollte nicht von allen verstanden werden. Erstmals erscheint jene alte, den Evangelien zugrunde liegende Formel (der "Messias-Code") in Druck, die erklärt, warum "heilige Geburten" in der messianischen Linie in außergesetzlichen Beziehungen entstehen mussten. Weit entfernt davon, eine wunderbare Geburt zu propagieren, offenbart das Neue Testament den Namen des leiblichen Vaters Jesu.Diese Information ist für das Verständnis dessen, was vor 2000 Jahren in Palästina und hernach in der westlichen Geschichte geschah, absolut notwendig.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top