Beschreibung

Alexandros - er ist es wirklich! Die Innenarchitektin Christina hat ihn nie vergessen. Sieben Jahre ist es her, da hat der Konkurrent ihres Vaters sie in einer Nacht in den höchsten Olymp der Liebe getragen und in die tiefste Hölle der Verzweiflung gestoßen! Diese Stunden des sinnlichen Verlangens wird sie nie vergessen, und auch nicht den Morgen danach, als sie alleine erwachte. Christina kann dem stolzen Griechen noch immer nicht widerstehen: Obwohl sie fürchten muss, dass er ihre Liebe ausnutzt, um Rache an ihrem Vater zu nehmen, erwidert sie seine Küsse voller Hingabe "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top