Beschreibung

Das Finanzgewissen der Nation deckt aufEine Brücke, die rekordverdächtige 25 Jahre lang ins Nichts führt, weil sie ohne Anbindung bleibt. Ein Krankenhaus, das erst für 40 Millionen Euro ausgebaut und dann stillgelegt wird. Ist das Dummheit? Oder Wahnsinn? " In jedem Fall hat es Methode, denn dies sind keine Einzelfälle. Das weiß niemand besser als Karl Heinz Däke, der Präsident des Bundes der Steuerzahler. Jetzt zieht er die Bilanz seiner über 40-jährigen Erfahrung. Und prangert an: Verschwendung. Missbrauch. Veruntreuung. Vor allem aber: Er nennt die Motive und sagt, warum Jahr für Jahr Milliarden zum Fenster hinausgeworfen werden. Und wie der Wahnsinn doch noch gestoppt werden kann.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top