Beschreibung

Ein fesselnder Frauenroman vor der atemberaubenden Kulisse Eine Familie, die über die Vergangenheit schweigt. Ein Geheimnis, das alles überschattet. Und eine junge Frau, die sich endlich befreien will "Nur widerwillig kehrt die junge Towner Whitney nach fünfzehn Jahren in ihre Heimatstadt Salem, Neuengland, zurück. Towners geliebte Großtante Eva, der man hellseherische Fähigkeiten nachsagt, wird vermisst, und ein paar Tage später entdeckt man an der Küste ihre Leiche. Viele in Salem, allen voran die Frauen des Whitney-Clans und Detective Rafferty, haben ihre Zweifel, ob Eva eines natürlichen Todes gestorben ist. In der Tat steht dieser Todesfall nur am Anfang einer Reihe unheilvoller Geschehnisse. Und schon bald muss sich Towner längst verdrängten Tragödien stellen: Wie kam damals ihre geliebte Zwillingsschwester wirklich ums Leben? Weshalb hat sich ihre Mutter vor vielen Jahren auf eine einsame Insel vor Salem zurückgezogen? Erst nach und nach gelingt es Towner, die Bruchstücke ihrer Erinnerungen zusammenzusetzen und die sorgsam gehüteten Familiengeheimnisse aufzudecken " und am Ende ist nichts mehr, wie es einmal war. »Die Mondschwimmerin« ist ein Buch über starke Frauen, über das Erinnern, über Lügen und Halbwahrheiten. Brunonia Barry erzählt von seelischen Abgründen " und natürlich von der Liebe.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top