Beschreibung

Auf der Basis eines sozialphilosophischen Standpunkts untersucht Walter J. Koch den Zusammenhang zwischen dem menschlichen Streben nach Identitt und dem Konsum von Markenartikeln. Durch diese Perspektive ermglicht der Autor ein tiefer gehendes Verstndnis fr Kundenbedrfnisse, das weit ber die Betrachtungen von Marktforschungsinstituten hinausgeht.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top