Beschreibung

Als Gerald Fitzroy, Lord Kane, ihr einen Antrag macht, erwartet die junge Miss Emma Rutherford keine Liebesheirat. Doch dann passiert das Wunderbare: Vor dem gemeinsamen Besuch im Covent Garden Theater schenkt der attraktive Earl ihr ein kostbares Familienerbstück als Zeichen seiner innigen Zuneigung: die Phönixbrosche. Ganz zart keimt in Emma Hoffnung auf, dass ihr Bräutigam ihre tiefen Gefühle erwidern könnte. Aber die intrigante Countess of Purbeck will selbst Lord Kanes Gemahlin werden und behauptet, dass seine Liebe nur ihr gehört "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top