Beschreibung

Das Standardwerk zu den Opferrechten in NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt insbesondere auch die zahlreichen Änderungen durch das 2. Opferrechtsreformgesetz." Entwicklung der Opferschutzrechte " Aufgaben und Tätigkeiten des Opferanwalts " Rechte der Opferzeugen mit anwaltlichem Zeugenbeistand " allgemeine Verletztenrechte und Täter-Opfer-Ausgleich " Klageerzwingungsverfahren, Nebenklage, Adhäsionsverfahren, Privatklage" Opferentschädigung und weitere Rechte des Opfers außerhalb des Strafprozesses" Anhang mit Mustern und einer Checkliste für das Mandantengespräch Dieses Handbuch ist nicht nur eine Hilfe für Rechtsanwälte, die vorwiegend Opferrechte wahrnehmen, sondern auch für Strafverteidiger, die hier viele Ansätze für eine sachgerechte Verteidigung finden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top