Beschreibung

Sandra Kaminski geht der Frage nach, welche Mglichkeiten die Verbindung der interdisziplinren Anstze der Clusterforschung mit aktuellen Forschungsanstzen der Markentheorie fr die Entwicklung einer gemeinsamen regionalen Clustermarke bieten. In einer Fallstudie untersucht sie am Beispiel des vogtlndischen Musikinstrumentenbauclusters die Tragfhigkeit des theoretisch entwickelten Ansatzes der regionalen Clustermarke und leitet Handlungsempfehlungen ab.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top