Beschreibung

Mit einem Comic in der Hand Genetik verstehenWie viele Chromosomen hat die menschliche Zelle? Wie war das noch mal mit RNA und DNA? Was genau bedeutet dominant und rezessiv? Wie funktionierte das mit der Mitose? Und was hat Mendel mit seinen Erbsen bewiesen? Mit diesem witzigen Comic kann jeder spielend sein verschüttetes Schulwissen reaktivieren. Zusammen mit einer Gruppe seegurkenähnlicher außerirdischer Wesen, die sich kostbares Wissen über Fortpflanzung und genetische Vielfalt auf der Erde aneignen wollen, machen wir eine Reise durch die Welt der Genetik " von der ersten Zelle bis zu den neuesten Genforschungen.Ein witziges Geschenkbuch für alle, die noch nie so richtig verstanden haben, wie die Sache mit den Genen funktioniert " und die, die ihre Erinnerung auffrischen wollen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top