Beschreibung

Zeichen sprechen für sich - ohne Worte. Wir vertehen die Geste der hingestreckten Hand und spüren die Wärme und Zuneigung, die hinter dem Überreichen einer Blume steht. Auch die Sakramente sind Zeichen, Zeichen des Glaubens. Sie wollen spürbar machen: Gott will uns Menschen Gutes tun. Kurze Einführungen zu den sieben Sakramenten machen deutlich, dass Gott in den heiligen Zeichen Hilfe schenkt, damit Leben aus dem Glauben gelingt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top