Beschreibung

"Ein Untersuchungsgefängnis ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Überall in unserem täglichen Leben lauern unsichtbare Gefahren, nicht nur Verdunkelungsgefahr. Jeder Mensch kann unversehens unschuldig in einem Gefängnis landen."Haftgrund: Verdunkelungsgefahr. Doch Ralf Kern ist unschuldig. Im Gefängnis trifft er auf ein Sammelsurium von Persönlichkeiten. Ihre gemeinsamen Erlebnisse und Gespräche hinter Gittern sowie Ralfs Bemühung um Aufhebung des Haftbefehls stehen im Mittelpunkt des autobiografischen Romans.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top