Beschreibung

Liebe und Verrat liegen gefährlich nah beieinander!Anna und ihr Großvater Finn fertigen in Prag Übersetzungen lateinischer Kirchenschriften an. Gotteslästerung! Die Schlinge der Inquisition zieht sich immer enger zu, und Anna muss fliehen. In Reims verbringt sie den Winter und verdingt sich als Schriftenhändlerin. Sie ahnt nicht, dass der junge Mann, in den sie sich verliebt, ein Spitzel ist " und Priester "Ein großer historischer Roman mit einer dramatischen Liebesgeschichte.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top