Beschreibung

Peter Decker von der Polizei in Los Angeles steht vor einem besonders schwierigen Fall: ein Mitglied seiner Familie ist in einem schäbigen Hotel in Manhattan ermordet worden. Nur zögernd begibt sich Decker mit seiner Frau Rina Lazarus auf Spurensuche ins winterliche New York. Inmitten jener Verwüstung, die die Anschläge vom 11. September hinterlassen haben, stößt das Ermittlerpaar auf unerwarteten Widerstand. Denn nicht nur die New Yorker Polizei, sondern auch die jüdisch-orthodoxe Familie des Mordopfers vermauert sich hinter eisiger Ablehnung. So muss Decker den zweifelhaften Hinweisen eines Mafia-Abkömmlings folgen und gelangt prompt in ein gefährliches Geflecht aus Drogen, gewaschenem Geld und dunklen Geheimnissen - mitten im Herzen einer tief verletzten Metropole.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top