Beschreibung

Der Traum von Seide " Der Auftakt zu einer farbenprächtigen historischen Saga aus Frankreich!Die Bretagne im Jahr 1500. In der Manufaktur, in der die junge Alix eine Lehre als Seidenstickerin macht, trifft sie den charmanten Jacquou. Beide träumen den gleichen Traum: in einer eigenen Werkstatt Tapisserien herzustellen. Heimlich lassen sie sich von Kardinal de Villiers vermählen. Als der Kardinal im Sterben liegt und Jacquou noch ein wichtiges Geheimnis anvertrauen will, beschließt dieser im Gefolge von König Ludwig XII. zu ihm nach Rom zu reisen. Die Liebenden müssen sich trennen, aber nie verliert Alix ihre Vision aus den Augen. Doch bevor sie ihre eigenen Teppiche entwerfen und weben kann, hat sie noch einen langen Weg vor sich "Das mitreißende Schicksal einer Frau, die für ihre Träume kämpft! Ein opulenter historischer Roman aus der farbenprächtigen Welt der Renaissance-Tapisserien!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top