Beschreibung

Die therapeutische Beziehung - wichtig bei allen ärztlichen Tätigkeiten! In der praktischen Medizin ist die Bedeutung der Arzt-Patient-Beziehung schon lange erkannt. Sie ist das, was den erfahrenen Arzt ausmacht, worauf er baut. Je unerfahrener ein Arzt, desto eher die Gefahr, den Mangel an Erfahrung durch eine Vielzahl technischer Untersuchungen zu kompensieren. Genauso erliegen Patienten der 'Faszination Technik', oft vertrauen sie der Technik mehr als den Ärzten. Die 'sprechende' Medizin wird wieder in den Mittelpunkt rücken allein schon aus ökonomischen Gründen. Schon innerhalb des Studiums wird den sozialen Kompetenzen wieder mehr Gewicht verliehen. Von einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung profitieren die Patienten und die Ärzte! Der Arzt und sein Patient mehr als Diagnose, Analyse, Verordnung und Koordination!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top