Beschreibung

Papier, Schere, Stein - und Tod " Fünf Uhr morgens. Schlaftrunken hört die angehende Reporterin Nola, wie ein Auto vom Motel ihrer Eltern wegfährt. Komisch, denkt sie und schläft weiter. Doch der nächste Tag bringt eine grausige Entdeckung: Mia, eine Studentin auf Durchreise, ist erstochen worden, ihr Freund Alex spurlos verschwunden! War es sein Wagen, den Nola gehört hat? Zusammen mit Jesse, dem sexy Rebellen der Kleinstadt, forscht sie nach und stößt auf Entsetzliches: Schon einmal wurde ein Mädchen in Badlands ermordet, der Täter nie gefasst! Ist seine Mordlust neu erwacht?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top