Beschreibung

Opulent, sinnlich und verrucht!Heinrich VIII. ist bekannt als Ladykiller " im wahrsten Sinne des Wortes. Doch in dem Tyrannen steckten auch ein leidenschaftliches junges Herz und ein reger Geist.Der anhaltende Disput Heinrichs VIII. mit dem Vatikan über die Annullierung seiner ersten Ehe stellt die Weichen für eine Kirchenspaltung, die nicht nur England erschüttern wird. Wer immer sich dem Willen des Königs widersetzt oder es auch nur wagt, sich kritisch zu äußern, begeht Hochverrat. Und auch des Königs neue Liebe Anne Boleyn droht in Ungnade zu fallen, denn auch aus dieser Liaison geht kein männlicher Erbe hervor "Der Roman zur zweiten "Tudors"-Staffel: Drama, Sex, Intrigen, Verrat und Leidenschaft!Fesselnde Weltgeschichte " glanzvoll erzählt und genial verfilmt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top