Beschreibung

Katrin Mller analysiert die Vorschriften zur Unabhngigkeit des Abschlussprfers in Deutschland und vergleicht diese mit den Vorschriften der Europischen Union, der IFAC und in den USA. Der Schwerpunkt ihrer Analyse liegt auf den Regelungen zur Vereinbarkeit von Abschlussprfung und Beratung, jedoch werden auch andere Risiken fr die Unabhngigkeit des Abschlussprfers, wie z.B. das Risiko des Eigeninteresses, nicht auáer Acht gelassen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top