Beschreibung

Was ist wahr an den Spukgeschichten, die sich um die alte, verlassene Geistervilla ranken? Hat sie wirklich einst ihren Besitzer verschlungen? Karl und Sara glauben nicht daran und erklären sich mutig bereit, einen Kelch, der angeblich ewige Jugend schenkt, in der Villa zu verstecken. Aber dann entdecken sie dort einen Geheimgang, der zu einer unterirdischen Grotte führt – und ein dunkles Geheimnis ...Nach ›Geisterschiff Vallona‹ und ›Das Grab im Moor‹ der dritte Band der mysteriösen Geschehnisse in Krabbsjögrund.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top