Beschreibung

DIE WAHRE KRAFTDES MANNES"Wann ist ein Mann ein Mann?" Und was macht ihn zu einem "GUTEN Mann"?Dieses Buch ist eine Landkarte auf dem Weg zu einem eigenen, neuen, kraftvolleren, männlicheren Selbstverständnis.Bevor ein Mann in einen fairen Geschlechterdialog treten kann, muss er seine Position - zwischen Zeitgeist und Tradition - kennen und benennen können. Die Frauen kennen die ihre sehr gut - und wir Männer? Mit dieser Lektüre schafft sich der Mann die Basis für einen positiven, gesunden Selbstwert und einen kraftvollen Weg, diesen zum Ausdruck zu bringen - als Führungskraft, Partner und Vater.Es geht um Maskulismus in seiner konstruktiven Form, es ist mein "Wille zur Macht" als Schöpfung und Entscheidungsfreiheit aus Verantwortung. "EIER. WIR BRAUCHEN WIEDER EIER!" (O.Kahn)Liebe Frauen,dies ist tatsächlich ein MÄNNERbuch. Es soll die Gefühlswelt der MÄNNER erweitern. Wie ihr wisst, haben MÄNNER nur zwei Gefühle: hungrig und geil. Wenn Ihr Letzteres bei Eurem MANN gerade nicht erkennen könnt, ist es sicher kein großer Fehler, das Buch beiseite zu legen und ihm etwas zu essen zu machen. Je nachdem, wie liebevoll ihr das zubereitet und präsentiert, (man kann nur ernten, was man zuvor gesät hat!) könnt ihr danach sicher mit ihm über das eine oder andere Gefühl reden - oder es erleben ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top