Beschreibung

Gestatten, der Mörder!Wer war der Täter? Wer war es, der in Håkan Nessers Bestseller »Kim Novak badete nie im See von Genezareth« zum Mörder wurde? Wer brachte Kanonen-Berra wirklich um die Ecke? Vier Verdächtige gibt es am Schluss des Romans: Berras Verlobte Ewa Kaludis, ob ihrer Schönheit auch Kim Novak genannt; Henry Wassmann, mit dem die umwerfende Erscheinung eine Affäre hatte; seinen Bruder Erik Wassmann, in diesem Sommer der Sünde gerade einmal vierzehn Jahre alt, sowie dessen krimibesessenen Schulfreund Edmund Wester. Zehn Jahre schwieg Nesser beharrlich. Er hatte gute Gründe. Auch wenn ihm auf Lesereisen, in Interviews, per Brief und via Email, immer nur die eine Frage gestellt wurde: Wer war der Mörder? Das Geheimnis sollte gewahrt bleiben, bis jetzt ...Nach über zehn Jahren beantwortet Håkan Nesser endlich die Frage: Wer erschlug Kanonen-Berra, den ungeliebten Verlobten von Kim Novak, wirklich?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top