Beschreibung

Das Urteil von Börsenlegende Jason Zweig ist eindeutig: "Niemand, und damit meine ich wirklich niemand, kann Geldanlage so verständlich erklären wie Jonathan Clements." Mit diesem Lob steht er nicht alleine. Auch weitere Größen der US-Finanzszene wie John C. Bogle, Burton G. Malkiel oder Charles D. Ellis empfehlen nachdrücklich die Lektüre dieses Titels aus der Feder des langjährigen Wall-Street-Journal-Kolumnisten Clements. Das Buch ist randvoll mit Regeln für den Umgang mit Geld und Börse, die den Leser jede Marktphase überstehen lassen. Vom großen Bild (Eigenheim, Ruhestand, finanzielle Freiheit) bis hin zu den Details (Steuern, Inflation, Transaktionskosten) bietet Clements klare Anweisungen, wie man seine Finanzen in den Griff bekommt und arbeitet Strategien für Wohlstand und Sicherheit aus.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top