Beschreibung

Eine faszinierende Mischung aus Verschwörungsthriller, Zeitreise-Geschichte und historischem Epos " Stephen Baxter, Autor der Bestseller "Sternenkinder" und "Transzendenz", setzt mit "Eroberer" die große SF-Saga fort, die mit "Imperator" begann, und entführt seine Leser in das Mittelalter, die Zeit der Kreuzzüge. Ein Mittelalter jedoch, das es so nie gegeben hat: Denn irgendjemand oder irgendetwas ist dabei, die Geschichte, wie wir sie kennen, grundlegend zu verändern " und damit auch die Zukunft.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top